Nach mehrmaligem Verschieben konnten wir am 19.06.2021 endlich unseren 15. Thementag zu den Themen: „Aggressionen bei Kindern“ und „Umgang mit schwierigen Angehörigen“ durchführen. Mit großem Interesse wurde der Vortrag von Frau Meixner (Heilpädagogin, Hochbegabtenpädagogin, Supervisorin) von Erzieher*innen erwartet und verfolgt.

Frau Meixner führte mit ihrer bekannten unterhaltsamen Art sehrkindkompetent und praxisnah durch diese doch schwierigen Themen.Für viele Teilnehmer*innen gab es neue Ansätze zum Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern oder einen Input, um Wissen neuaufzufrischen. Neben der Wissensvermittlung wurde auch die Möglichkeit genutzt, eigene Fälle zu besprechen oder in den Austausch mit anderen Einrichtungen zu kommen. Am Ende waren sich alle einig: es war ein interessanter Tag, der mit ähnlichen oder ergänzenden Themen wiederholt werden sollte!

kind2

 

Die Frühförder – und Beratungsstelle wird mit diesen Anregungen in die Planung der Thementage für das kommende Jahr gehen.

Navigationspfad